Release 1.1.13

In diesem Release wurden neben einigen Fehlerbehebungen ein Filter für Publikationstypen in der Publikationsliste hinzugefügt und die Möglichkeiten zum Hochladen von Dateien geändert.

Sichtbare Verbesserungen:

  • [SYSTEM] Die Upload-Button "Select & upload files" und "Add media by URL" direkt in den Elementen wurden ausgeblendet, da keine vorherige Auswahl für den Zielordner getroffen werden konnte und die Dateien von den Benutzern nicht wieder gefunden wurden. Der Weg über den Button "Add media file" oder "Create new relation" führt zu einem Menü mit allen 3 Möglichkeiten, bei dem allerdings klar erkennbar ist, in welchen Ordner die Dateien abgelegt werden. Link zur Anleitung
  • [SYSTEM] Der Fokus wird nun immer beim Einblenden des Suchfeldes in das Eingabefeld gesetzt, sodass direkt mit dem Tippen begonnen werden kann.
  • [SYSTEM] Bei einer Navigation mit Hauptmenüpunkten ohne Unterpunkte kam es zu einem Anzeigefehler. Die Unterpunkte der anderen Hauptpunkte addierten sich in der Anzeige des Menüs. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • [SYSTEM] Es wurde ein neuer Header-Typ (Überschriften-Layout) hinzugefügt.
  • [SYSTEM] Die Liste, welche Dateitypen beim Hochladen erlaubt sind, wurde ausgeblendet, da sie nicht dem aktuellsten Stand entsprach. Hier finden Sie eine Liste, welche immer aktuell gehalten wir.
  • [SYSTEM] Wenn ein leeres Rasterelement (Grid) übersetzt wurde, wurde fälschlicherweise ein Button zum Hinzufügen von neuen Elementen in der Übersetzung angezeigt. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • [PUBLIKATIONEN] Die Publikationslisten können nun nach Publikationstypen gefiltert werden. Link zur Anleitung
  • [PUBLIKATIONEN] Bei den Publikationslisten können nun einzelne Publikationen gesucht und der Liste hinzugefügt werden.
  • [PERSONEN] Der automatisch generierte Link zu den Vorlesungen im Profil kann nun aus-/eingeblendet werden.
  • [FAQ] Wenn die Anzeige der Einträge in einem FAQ-Slider (Punkte unterhalb des minten Bereiches) in eine neue Zeile umbrach, entstand eine unschöne Anzeige. Diese Anzeige wurde nun verbessert.
  • [EVENT] In der Detail-Ansicht einer Veranstaltung wird der Export als iCal angeboten. Dort gab es einen Übersetzungsfehler (im Deutschen), der nun behoben wurde.

Verborgene Verbesserungen:

  • [SYSTEM] Die ew-stage Systeme wurden ins Monitoring aufgenommen.
  • [SYSTEM] Automatisierte Prozesse und Änderungen werden nun mit dem Benutzer _cli_easyweb ausgeführt.
  • [SYSTEM] Verbesserung der Test-Instanzen.
  • [SYSTEM] Korrektur eines Automatismus, damit er folgende Automatismen nicht mehr beeinflusst.
  • [SYSTEM] Umstrukturierung der Verbesserung für die Extension gridelements als Vorbereitung für das Update auf die nächste Extension Version.