Papierkorb und Änderungshistorie

Dank der Änderungshistorie können Änderungen schnell und übersichtlich nachvollzogen und wiederrufen werden. Zusätzlich steht ein Papierkorb zur Verfügung, womit gelöschte Elemente wiederhergestellt werden können.

Inhalt

Papierkorb

Recycler Modul

Der Papierkorb einer ausgewählten Page (hier die Unterseite Anleitungen).

Das Löschen in easyWeb ist nicht endgültig – gelöschte Elemente und Dateien sind über den Papierkorb aufrufbar. Dieser enthält die Funktion, Elemente wiederherzustellen. Dateien und Elemente im Papierkorb sind im Frontend nicht sichtbar.

Um an die Elemente im Papierkorb zu gelangen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Modulübersicht das Modul Recycler (oder Papierkorb) aus.
  2. Wählen Sie in der Baumstruktur die Unterseite aus auf welcher das Objekt gelöscht wurde. Haben Sie keine Unterseite ausgewählt, oder eine Page von welcher noch nichts gelöscht wurde, bleibt die Anzeige des Papierkorbs leer. Sie können auch auf den Root Eintrag (Pages) Ihres Webauftritts klicken. Dann werden alle gelöschten Elemente von allen Pages angezeigt.
Papierkorb Icons.

Icons im Papierkorb. Von links nacht rechts: Wiederherstellen, Info

Element Info

Detailansicht eines gelöschten Elements.

Papierkorb wiederherstellen.

Meldung bei einem wiederherzustellenden Element. Vergessen Sie hier nicht die rekursive Wiederherstellung falls gewünscht.

Mehrere Elemente wiederherstellen.

Mehrere Elemente wiederherstellen.

In der Auflistung der gelöschten Elemente sehen Sie sowohl deren Typ wie auch das Löschdatum angezeigt. Die Sortierung erfolgt fix in erster Ebene nach dem Typ (Record Type) und anschliessend nach dem Datum (Last edit, älteste zuerst).

Sollten Ihnen die dargestellten Informationen nicht reichen, können Sie weitere Informationen einblenden lassen (siehe erstes Bild).

Mit einem Klick auf das Wiederherstellen Icon wird das Element wieder aus dem Papierkorb entfernt und hergestellt. Achtung: Einzelne Elemente können auch Unterlemenete enthalten. Ein gelöschtes Strukturelement kann eine Page und diese wiederum Text oder ein Bild enthalten haben. Damit alles wieder hergestellt wird, muss bei Rekursiv ein Haken gesetzt werden.

Möchten Sie mehrere Elemente wiederherstellen, dann wählen Sie die entsprechenden an. Wenn Sie alle Elemente wiederherstellen möchten, klicken Sie auf das 'Select all' Icon oben links in der Tabelle. Danach können Sie auf 'Recover' klicken. Somit habe Sie die ausgewählten Elemente wiederhergestellt.

Nach dem Wiederherstellen, erhalten die Elemente deren letzten Konfiguration. Eine vor dem Löschen sichtbare Page ist nach dem Wiederherstellen dementsprechend sichtbar.

Änderungshistorie

Rechtsklickmenü - History/Undo

Rechtsklickmenü um die Änderungshistorie aufzurufen.

Mit der Änderungshistorie können Sie Änderungen an bestimmten Elementen nachvollziehen. Diese Änderungen können rückgängig gemacht werden.

Dazu müssen Sie auf der betreffenden Page einen Rechtsklick auf die Page ausführen und den Punkt History/Undo auswählen.

Änderungshistorie einer Page

Änderungshistorie einer Page und die dazugehörigen Einstellungen.

Nun werden alle Änderungen, welche an dieser Page vorgenommen wurden in chronologischer Darstellung angezeigt. Mit den Filtern am Anfang der Auflistung können Sie die aufgelisteten Elemente und deren Darstellung ändern.

Im Folgenden werden Erklärungen zu den Markierungen der rechtsstehenden Bildern gegeben:

  1. Hier können Sie auswählen ob alle oder nur die letzten 10, 20 etc. Änderungen angezeigt werden sollen.
  2. Wählen Sie hier aus wie die Änderungen angezeigt werden.
  3. Sollen Unterelemente der Änderung angezeigt werden?
  4. Sollen eingefügte oder gelöschte Elemente angezeigt werden?
  5. Mit einem Klick auf das Rollback Icon wird Ihnen zunächst eine Vorschau der Änderungen angezeigt. 
Vorschau bei einem Rollback

Vorschau der auszuführenden Aktionen bei einem Rollback.

Bei der Auswahl eines Elementes, wird Ihnen zunächst eine Vorschau aller auszuführenden Aktionen angezeigt. Sie können dann entscheiden ob Sie alle Aktionen/Änderungen ausführen möchten, einen einzelnen Eintrag in der Liste oder sogar nur ein einziges Feld.

Mit einem Klick auf den entsprechenden Knopf wird die Aktion dann ausgeführt.