Release 1.1.16

In diesem Release werden u.a. zwei neue Features eingeführt und zwei Fehler korrigiert. Externe Links, z.B. in den Quick-Links, können wieder übersetzt werden und leere Framed Boxen werden korrigiert. Ausserdem wird die Projektliste und die Anzeige der Tags im Frontend eingeführt.

Sichtbare Verbesserungen:

  • [PROJEKTE] Ab sofort können die Projekte aus der ForschDB und edoc als Liste eingebunden werden. Die Links in den Personen-Profilen auf die Projektliste in der ForschDB wurden durch eine Unterseite mit einer Liste der persönlichen Projekte ersetzt. https://easyweb.unibas.ch/de/anleitungen/projekt-modul
  • [PUBLIKATIONEN] Die edoc Links bei den Publikationslisten, welche einen CSL-Style wie z.B. chest besitzen, werden nun bündig dargestellt und brechen nicht mehr unschön in eine neue Zeile um.
  • [PERSONEN] Wenn eine persönliche Profil-URL bei einer Person gepflegt wurde und diese auf eine nicht easyWeb-Website zeigt, wird diese nun richtig encodiert/aufgelöst.
  • [SYSTEM] Bei der Einführung der Framed Box statt der Kontaktboxen wurden einige Boxen nicht richtig konvertiert und erschienen leer. Dies wurde nun behoben.
  • [SYSTEM] Das Übersetzen von externen Links (welche sich z.B. in den Quick-Links befinden) ist nun wieder möglich.
  • [NEWS/EVENTS/FAQS] Die Tags können nun auch im Frontend angezeigt werden. https://easyweb.unibas.ch/de/anleitungen/news-events-verwalten/weitere-konfigurationsmoeglichkeiten/#c1982
  • [FAQ] Der More-Link wird nur noch angezeigt, wenn es auch noch mehr anzuzeigen gibt.
  • [EVENTS] Bei dem iCal-Export wurde die Zeitzone hinzugefügt, damit die Termine bei den verschiedenen Kalendern richtig eingetragen werden.

Verborgene Verbesserungen:

  • [EW-STAGE] Die URLs im Element Loaded Content werden auf den Staging-Instanzen durch die Staging-URL ersetzt, sollte die URL auf das produktive System zeigen.
  • [EW-STAGE] Die Staging-Instanzen haben eine farbige Meldung im Frontend erhalten, damit sie direkt von der produktiven Instanz zu unterscheiden sind.
  • [PUBLIKATIONEN] Änderung des Feldes, mit dem die Personen in einer Publikation identifiziert werden, zu einem von edoc aufbereiteten Feld.
  • [SYSTEM] Die Dateien mit den System-Texten in den verschiedenen Sprachen wurden aufgeräumt, um eine kommende Übersetzung in andere Sprachen zu erleichtern.
  • [SYSTEM] Tippfehler in einer Fehlermeldung des Elementes Load Content verbessert.
  • [SYSTEM] Die Beispielseiten im Ordner Templates werden nicht in der Suche angezeigt.
  • [SYSTEM] Es wurde eine Extension hinzugefügt, welche die anderen installierten Version überprüft und nur getestete und stabile Versionen von Dritt-Anbietern zulässt.
  • [SYSTEM] Es wurde eine Extension hinzugefügt, welche als Grundlage für ein kommendes Feature (verbesserte und aktuellere Suchresultate) benötigt wird.