Externe Medien

Mit der Funktion Remote Image im Modul Dateiliste, können Bilder von ausgewählten externen Services (siehe Liste unten) verwendet werden. Auf dieser Seite finden Sie die Anleitung, wie Sie diese Funktionalität verwenden können.

Bild importieren

Neues Medien-Element hinzufügen

Wählen Sie "Neu", um ein neues Medien-Element hinzuzufügen.

Remote Image import.

Fügen Sie die entsprechende URL im Feld "Medien-URL hier einfügen..." ein. Abschliessen mit "Medien hinzufügen". Somit kann das Bild normal verwendet werden.

Bilder müssen zuerst importiert werden, bevor sie verwendet werden können. Gehen Sie dafür in das Modul Dateiliste und wählen Sie den Ordner, in den Sie das Bild importieren möchten.

Wählen Sie Neu oberhalb der Ansicht. Im Abschnitt Neue Mediendatei hinzufügen  können Sie in das Feld Medien-URL hier einfügen... die entsprechende URL einfügen und danach mit Medien hinzufügen den Prozess abschliessen (siehe Bilder).

Remote Image können auch direkt in einem Inhaltselement eingebunden werden.

Nun können Sie dieses Bild wie jedes andere verwenden.

Folgende Services können verwendet werden:

Beispiele

Folgende zwei Links können zum Beispiel beim erstellen eines Remote-Images verwendet werden:

Bild verwenden

Wenn Sie die gewünschten Bilder importiert haben, können Sie diese normal verwenden. Bei Inhaltselementen wie z.B. Text & Media können Sie via den Reiter Medien, ein oder mehrere Bilder auswählen. Achten Sie darauf, dass Sie aus dem korrekten Ordner auswählen.

Bei Remote Image kann die Bildgrösse nach dem Import nicht mehr manipuliert werden. Der Bildausschnitt muss mit dem ausgewählten Service gewählt werden.