Liste der Datenquellen

Im Folgenden sind alle Datenquellen (Stand März 2019, Release 1.1.19) aufgelistet, welche derzeit zur Verfügung stehen.

Detailed information about a person

Das Modul "Detailed information about a person" stellt die Informationen welche aus der Personensuche (https://personensuche.unibas.ch) stammen, in einem kompakten Modul dar.

Easy Weber
Hilfsassistentin
Mitarbeiterin

Easy Weber

IT-Services

Web- & Systems-Management

Hilfsassistentin

easy.weber@unibas.ch


IT-Services

Web-Applications

Mitarbeiterin

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
4056 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 987 65 43
easy.weber@unibas.ch

List of persons

Die List of persons Datenquelle erstellt eine Liste mit Daten von Personen, welche in den Filtern des Plugins eingestellt werden können. Hier wurde als Beispiel die Organisationseinheit Web Applications & Middleware Services (IT0110) verwendet.Die Filterfelder für OU, Function und Person unterstützen bei der Suche mit Vorschlägen aus der Datenbank.

Layout: List

Layout: Cards

Publication list

Das Publication list Plugin erstellt eine Liste von Publikationen aufgrund der eingestellten Filter. Es kann dabei nach OUs oder Persons gesucht werden. Dabei wird in edoc und ForschDB nach Publikationen gesucht. Zusätzlich ist der Stil für das Zitieren wählbar. 

Amadeo, M., Molinaro, A., Campolo, C., Sifalakis, M., & Tschudin, C. (2014). Transport Layer Design for Named Data Wireless Networking. In IEEE Conference on Computer Communications workshops (INFOCOM WKSHPS), 2014 : April 27, 2014 - May 2, 2014, Toronto, ON, Canada (S. 464-469). Piscataway, NJ: IEEE. https://doi.org/10.1109/INFCOMW.2014.6849276   edoc
Monti, M., Sanguinetti, L., Tschudin, C. F., & Luise, M. (2014). A Chemistry-Inspired Framework for Achieving Consensus in Wireless Sensor Networks. IEEE Sensors Journal, 14(2), 371-382. https://doi.org/10.1109/JSEN.2013.2281208   edoc
Braun, S., Monti, M., Sifalakis, M., & Tschudin, C. (2013). An empirical study of receiver-based AIMD flow-control strategies for CCN. In 2013 22nd International Conference on Computer Communication and Networks (ICCCN 2013) : Nassau, Bahamas, 30 July - 2 August 2013 (S. 1-8). Piscataway, NJ: IEEE. https://doi.org/10.1109/ICCCN.2013.6614106   edoc

Load content

Über das Load content Plugin kann HTML Code von einer externen oder internen URL geladen werden. Dabei wird das Styling (CSS und JavaScript) komplett entfernt und der Standard von easyWeb angewendet. Die Verwendung dieses Plugins macht am meisten Sinn, wenn Sie Kontrolle über die Quelle des HTML Codes haben und die Ausgabe dessen beeinflussen können. Als Beispiel wurde hier die URL https://raw.githubusercontent.com/h5bp/html5-boilerplate/master/src/index.html gewählt, welches nach einlesen durch easyWeb nur noch den Paragraphen "Hello world! This is HTML5 Boilerplate." ausgibt.

Hello world! This is HTML5 Boilerplate.

Project List

Mit dem Modul "Project List" können Projekte aus der ForschDB und edoc in easyWeb standard dargestellt werden. Es bietet diverse Filter- und Darstellungsmöglichkeiten.

iFrame

Das iFrame Plugin kann im Gegensatz zu Load content ganze Seiten inklusive Styling und Funktionalität einer anderen internen oder externen Page darstellen. Sie können sich das Plugin als Fenster im Fenster vorstellen. Dabei kann die Höhe und Breite des Plugins (inneres Fenster) in den Einstellungen angepasst werden. Als Beispiel wurde hier die Seite https://unibas.ch gewählt.