Publikationslisten erstellen

Das Publikationen-Modul erlaubt es Ihnen, veröffentlichte Arbeiten aus der ForschDB und edoc in Ihrem easyWeb standard Auftritt anzuzeigen. Mit dem Modul Publication list aus der Kategorie Data sources können Sie eine spezifische Auflistung von Publikationen erstellen.

Inhalt

Sektion Header

  • Header: Vergeben Sie einen Titel nach Wahl, z.B. Publikationenliste

  • Type: Darstellungsformat der Überschrift

  • Link& Linktext: Mit diesen beiden Feldern können Sie einen Link neben der Überschrift darstellen

Sektion Options > Filter

Die folgenden Filter wirken additiv:

  • Person(s): Namen der Person(en) von der Sie Publikationen auflisten möchten. Es werden Ihnen automatisch Suchvorschläge angeboten. Hat die betreffende Person keine Publikationen, so wird Sie Ihnen nicht zur Auswahl angezeigt.

  • Organization(s) in ForschDB/edoc: Sie können hier eine oder mehrere Organisationseinheit(en) definieren, deren Publikationen angezeigt werden sollen. Bitte beachten Sie, dass hierbei eine andere Organisationshierarchie als beim Personenmodul zugrunde liegt. Die verwendete Organisationsstruktur finden Sie hier.

  • Publication(s): Der Liste können einzelne Publikationen hinzugefügt werden. Es kann dazu nach dem Titel eines Werks gesucht werden.

Die folgenden Filter limitieren das vorhergehende Filter-Ergebnis:

  • Limit to year (from/to): Spezifizieren Sie hier vierstellige Jahreszahlen, aus welchem Zeitraum Ihre Publikationen stammen können (from-Wert niedriger als to-Wert).

  • Type in ForschDB/edoc: Die Publikationsliste kann auf diverse Typen wie Article, Book, Thesis, etc. gefiltert werden.

Sektion Options > Display

  • CSL Style: Alle Einträge werden standardmässig (also bei leerem Feld) mit dem CSL-Style, der im Site-Konfigurator hinterlegt ist, dargestellt. Sie können diesen Wert für diese Publikationsliste überschreiben und einen anderen Zitierstil aus einer umfangreichen Liste wählen. Benutzen Sie dabei die CSL ID, um den gewünschten Zitierstil in der Liste wiederzufinden. Eine Übersicht über die möglichen Zitierstile finden Sie unter diesem Link. Sie können ausserdem per Textmodell nach einem passenden Zitierstil suchen.

  • Hide search: Blendet bei gesetztem Häkchen das interaktive Suchfeld aus, mit welchem Ihre Publikationsliste im Frontend durchsucht werden kann.

  • Default page size: Geben Sie hier an, nach wie vielen Einträgen ein automatischer Seitenumbruch mit Navigationsleiste eingefügt werden soll.

  • Max pages: Höchstzahl darzustellender Seiten.

  • Cache Expires: Gibt an, in welchem Zeitabstand easyWeb standard die Publikationen aus edoc updated. Haben Sie keine speziellen Anforderungen, kann die Einstellung Standard belassen werden.

Die dargestellte Sortierung der Einträge erfolgt nach Erscheinungsjahr (neueste zuerst) und innerhalb eines Jahres nach Erstellungszeitpunkt. Diese Vorgaben können nicht verändert werden.

Backendansicht Publikationsliste erstellen / bearbeiten

Auf den folgenden Abbildungen sehen Sie der Aufbau im Backend. Dieser ist analog zu den obenstehenden Erläuterungen.

Neues Publikationen Element erstellen

Neues Publikationen Element erstellen

Beispiel einer Publikationsliste

Amadeo, M., Molinaro, A., Campolo, C., Sifalakis, M. und Tschudin, C. (2014) «Transport Layer Design for Named Data Wireless Networking», in IEEE Conference on Computer Communications workshops (INFOCOM WKSHPS), 2014 : April 27, 2014 - May 2, 2014, Toronto, ON, Canada. Piscataway, NJ: IEEE (IEEE Conference on Computer Communications Workshops), S. 464-469. doi: 10.1109/INFCOMW.2014.6849276.   edoc
Monti, M., Sanguinetti, L., Tschudin, C. F. und Luise, M. (2014) «A Chemistry-Inspired Framework for Achieving Consensus in Wireless Sensor Networks», IEEE sensors journal. IEEE, 14(2), S. 371-382. doi: 10.1109/JSEN.2013.2281208.   edoc
Braun, S., Monti, M., Sifalakis, M. und Tschudin, C. (2013) «An empirical study of receiver-based AIMD flow-control strategies for CCN», in 2013 22nd International Conference on Computer Communication and Networks (ICCCN 2013) : Nassau, Bahamas, 30 July - 2 August 2013. Piscataway, NJ: IEEE, S. 1-8. doi: 10.1109/ICCCN.2013.6614106.   edoc
Braun, S., Monti, M., Sifalakis, M. und Tschudin, C. (2013) «CCN & TCP co-existence in the Future Internet: Should CCN be compatible to TCP?», in IFIP/IEEE International Symposium on Integrated Network Management : 5th International Workshop on Management of the Future Internet (ManFI). Ghent: IEEE, S. 1109-1115.   edoc
Monti, M., Sifalakis, M., Meyer, T., Tschudin, C. und Luise, M. (2013) «A chemical-inspired approach to design distributed rate controllers for packet networks», in IFIP/IEEE International Symposium on Integrated Network Management : 6th Intl Workshop on Distributed Autonomous Network Management Systems (DANMS). Ghent: IEEE, S. 1358-1364.   edoc
Monti, M., Sanguinetti, L., Tschudin, Christian und Luise, M. (2013) «Chemistry-Inspired Algorithm for Emergent Distributed Consensus in WSNs», in IEEE International Conference on Distributed Computing in Sensor Systems and Workshops (DCOSS). Cambridge (Mass.), S. 423-429.   edoc
Monti, M., Meyer, T., Tschudin, C. und Luise, M. (2013) «Stability and Sensitivity Analysis of Traffic-Shaping Algorithms Inspired by Chemical Engineering», IEEE journal on selected areas in communications. IEEE, 31(6), S. 1105-1114.   edoc
Monti, M., Imai, P. und Tschudin, C. (2013) «Designing Run-Time Environments to Have Predefined Global Dynamics», International journal of computer networks & communications. AIRCC, 5(3), S. 01-16.   edoc
Monti, M., Meyer, T., Tschudin, C. und Marco Luise (2012) «Signal processing applied to chemically inspired communication protocols», in IEEE International Conference on Communications (ICC). Piscataway: IEEE, S. 1144-1148. doi: 10.1109/ICC.2012.6363733.   edoc
Bouabene, G., Sifalakis, M. und Tschudin, C. (2011) «Greedy routing on hierarchical clusters», in IEEE/IFIP 9th International conference on embedded and ubiquitous computing. Melbourne: IEEE, S. 79-86. doi: 10.1109/EUC.2011.40.   edoc